2017 – Tulpenblüte in Holland

Vom 23.4. – 26.04.2017 besuchten wir mit Omnibus-Maurer Holland, das Land der Windmühlen, Wasserstraßen und Holzschuhe.

1.Tag : Anreise nach Egmond aan Zee ins Hotel Zuiderduin.

Zwischendurch machten wir einen Stopp, um eine Holzschuhfabrik und Käserei zu besichtigen. Hier erfuhren wir alles über die berühmten Klompen.

               

2.Tag : Zaanse Schans,
ein „bewohntes Freilichtmuseum“ am Fluss der Zaan mit allerlei Holzhäusern und Windmühlen
                                  und Blumenpark „Keukenhof“

     

   

            

Im Orchideen – Haus

         

3.Tag :Amsterdam – Stadtrundfahrt mit dem Bus

        

Noch beeindruckender: die anschließende Grachtenfahrt !

                

Den Tag rundete der Besuch eines kleinen Fischerdorfes (Volendam) am Rande des Ijsselmeeres ab !

        

4.Tag :Rotterdam – Hafenrundfahrt  – mit 310 ha das größte ausgehobene Hafenbecken der Welt

                 

—> anschließend Heimfahrt !